Unsere Bewohner werden durch qualifizierte und fachliche Therapeuten (extern - Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden) betreut, die durch hausinterne Fort- und Weiterbildungen ihr Fachwissen und ihre soziale Kompetenz festigen und erweitern. Hierbei ist ein kontinuierlicher Austausch und professionelle Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern aus der Pflege gewährleistet.
Die aufgeführten Angebote werden durch Gesprächsführung und pflegerisch- therapeutische Leistungen, sowie durch kontinuierliche medizinische psychiatrische/neurologische Versorgung durch die Psychiatrische Institutsambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Wismar gewährleistet.
- Gedächtnisübungen - kreatives Gestalten und Arbeiten - Spielrunden - Leserunden (hauseigene Bibliothek) - Tanzabende - Kinonachmittage - gemeinsames Singen - Bewegung/ Sport/ Gymnastik - Validation - snoezelen - basale Stimulation - Sinnesgarten - Biografiearbeit - Streichelzoo
© PWG Pflege- und Wiedereingliederungs gGmbH
MenschSein stärken